Schneller Versand
Sicher mit SSL Verschlüsselung
Geld - Zurück - Garantie mit Trusted Shops
Hotline +49 (0)3847 - 4359940

Solnhofener Naturstein - Plattenkalk

Solnhofner Plattenkalk

Schon die Römer wussten die Vorteile der Solnhofener Platten zu schätzen

Egal ob schlechthin als Baumaterial, mit bruchrauer Oberfläche als rutschhemmenden Bodenbelag oder wegen seiner hohen Dichte für das Auskleiden von Badebecken. Ein sehr bekanntes Beispiel ist auch der Fußboden aus Solnhofener Kalksteinplatten in der weltbekannten Hagia Sophia in Istanbul erbaut im 15. Jahrhundert.

Die absolut umweltfreundliche Kalksteinplatte gilt als Bio-Baumaterial und wird nach wie vor in Handarbeit abgebaut. Solnhofener Kalkstein ist einer der dichtesten Kalksteine, meist gelblich getönt, seltener hell- oder dunkelblau gefärbt und mit bruchrauer, angeschliffener, feingeschliffener und polierter Oberfläche zu erhalten. Hauptsächliche abgebaut wird er in Solnhofen, Mörnsheim und Eichstätt.

Was in manchen Platten wie versteinerter Farn aussieht und diese so einzigartig macht sind so genannte Dendriten, jedoch handelt es sich hier um auskristallisiertes Eisen- oder Manganoxid welches nur scheinbar diese Form annimmt. 

Wegen seiner hohen Dichte ist der Stein sehr robust, belastbar & widerstandsfähig

Gleichwohl ist Solnhofner Kalkstein nicht frostsicher und reagiert empfindlich auf säurehaltige Flüssigkeiten. Er ist vornehmlich für Innenräume geeignet und wird hauptsächlich als Bodenbelag aber auch für Wand- und Kaminverkleidungen, Setz- und Trittstufen, Treppensockel oder Fensterbänke genutzt.


HMK® R155 Grundreiniger -säurefrei-
eignet sich sehr gut für die gelegentlich stärkere Reinigung zwischendurch oder auch zur Bauend- und Grundreinigung.

Solnhofer Plattenkalk besteht zu über 95% aus Kalk und reagiert daher auf Säuren aller Art. Die dabei entstehenden hellen Flecken bzw. matte Stellen usw. sind Verätzungen der Oberfläche. Durch eine Behandlung mit dem HMK® M529 Marmor-Polierset oder für größere Bereiche mit HMK® P727 Marmor Polierpulver lassen sich diese beseitigen.

Nach dem Aushärten des Fugmaterials können die Verfugungsrückstände leichter von der Oberfläche entfernt werden. Dazu eignen sich HMK® R 155 Grundreiniger oder bei hartnäckiger Haftung HMK® R183 Zementschleier -EX

Ein Imprägnierung vermeidet Flecken

Als Grundschutz können entweder HMK® S232 Fleckschutz oder HMK® S234 Fleckschutz Top Effekt verwendet werden. Beide sind nicht schichtbildende Imprägnate ohne Glanz mit Öl-, Wasser- und Schmutzabweisender Wirkung. Ideal für Küche und Eßbereich geeignet.

HMK® S242 Farbkonservierung gibt dem bruchrauen Belag ein frisches und farbkräftiges Aussehen (Nasseffekt) und macht ihn Wasser- und Schmutzabweisend.

Bruchraue und angeschliffenen Oberflächen im Innenbereich können alternativ auch versiegelt werden. Dafür eignen sich HMK® S235 Farbvertiefer -matt- und HMK® S237 Steinsiegel-seidenglänzend- .

Bruchraue Beläge sollten vor der Verfugung mit HMK® S749 Verlege - Vorimprägnierung behandelt werden um die spätere Entfernung des Fugenmaterials zu erleichtern.


Steinseife für die tägliche Pflege von Solnhofner Platten

 

HMK® P324  Edel Steinseife Wischpflege

 

HMK®  P324 ist ein milder Naturseifenreiniger für die tägliche Reinigung und Steinpflege von Bodenbelägen. Hoch aktive Wirkstoffe reinigen und pflegen schnell und gründlich alle Natur- und Kunststein Oberflächen. Bildet keine Schichten, wirkt Farbton vertiefend und Glanz verbessernd.

Bei regelmäßiger Verwendung werden die Beläge von Mal zu Mal schöner und satter in Struktur, Farbe und Glanz.

HMK® P324 wird bei Granit-, Marmor- und Kunststeinböden im Wechsel mit HMK® P319 Marmor- und Granit Polish eingesetzt.

Die zurückbleibenden Pflegekomponenten sind gesundheitlich unbedenklich.

 

 

FC-5-Hartbodenreiniger

 

Eine hervorragende Ergänzung ist der FC 5 Floorcleaner.

Der Wischsauger vereint Saugen und Wischen in einem Schritt, erspart enorm viel Zeit und lässt Ihren Belag in kürzester Zeit wieder trocknen.

Er ist die perfekte Haushaltshilfe und neben Naturstein auch auf anderen Hartbodenbelägen einsetzbar.    

Reinigen Sie mühelos bis zu 60 m² mit einer Tankfüllung 

Zwei wechselbare Mikrofaserwalzen werden aus einem Tank ständig mit einer Reinigungsmittellösung befeuchtet. Die rotierenden Walzen lösen angetrockneten Schmutz und nehmen ihn zusammen mit Staub, Partikeln oder kleinen Mengen Flüssigkeit vom Boden auf.

 

fp303_action_marmor_left
Polieren Sie Ihren Steinboden bequem auf Spiegelglanz!

Der robuste und handliche Poliersauger mit hohem Bedienkomfort ist eine Komplett-Lösung zur optimalen Pflege und Werterhaltung von Marmor und Granit.

Poliersauger, hochwertige Polierpads und HMK® P 319 Marmor- & Granitpolish sind für jeden Bodenbelag die richtige Kombination.

Anstrengendes Polieren oder Bohnern ist nun vorbei.

Das Wachsen und Polieren dient nicht nur der Verbesserung des optischen Eindrucks, sondern schützt den Boden vor Feuchtigkeit und Schmutz. Ihr Bodenbelag wird widerstandsfähiger, bleibt länger elastisch und verschmutzt nicht so schnell.

Ähnliche Artikel

HMK® R155 Grundreiniger -säurefrei-
Hervorragender Grundreiniger für alle Steine, auch mit polierter Oberfläche! HMK® R155 ist ein unentbehrliches Reinigungsmittel für die Entfernung allgemeiner Verschmutzungen, alter Bodenpflegemittel, Bauschmutze, leichter Zementschleier, Fugmittelrückständen, Selbstglanzschichten, Dispersionsfarben, öliger und fettiger Schmutze u.v.a.m. Es reinigt gründlich und schonend auch säureempfindliche Oberflächen wie Marmor, Kalkstein sowie diverse dunkle Hartgesteine. Ideal für Hausbesitzer, professionelle Reinigungskräfte und alle, die ihre Steinoberflächen in Wohn- und Außenbereichen pflegen möchten. Egal, ob Sie eine gründliche Reinigung nach der Renovierung oder eine regelmäßige Pflege benötigen – unser Reiniger ist die perfekte Wahl. Bewährtes und mildes Spezialreinigungskonzentrat mit sehr breitem Anwendungsspektrum Das säurefreie Konzentrat ist lösungsmittelfrei, biologisch abbaubar und absolut materialverträglich. Speziell enthaltene Reinigungskomponenten entfernen schnell und effektiv eine Vielzahl von Schmutzen und machen den Reiniger somit universell einsetzbar. Hochwirksamer Breitbandreiniger: Entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen gründlich. Materialschonend: Geeignet für empfindliche Oberflächen wie Marmor und Kalkstein. Säurefrei und lösungsmittelfrei: Keine schädlichen Chemikalien, die Ihre Oberflächen beschädigen könnten. Biologisch abbaubar: Umweltfreundlich und sicher in der Anwendung. Ergiebig: Kann je nach Verschmutzungsgrad pur oder verdünnt verwendet werden. Universell einsetzbar: Für Innen- und Außenbereiche gleichermaßen geeignet. Einfache Anwendung: Schnell und unkompliziert anzuwenden. Glänzende Steinoberflächen und empfindliche Steinmaterialien werden nicht angegriffen HMK® R155 ist für den Einsatz auf allen Natur- und Kunststeinen, wie z.B. poliertem, geschliffenem, gebürstetem, sandgestrahltem, geflammtem, gestocktem oder spaltrauem Marmor, Kalkstein, Solnhofener-Platten, Travertin, Sandstein, Schiefer, Dolomit, Quarzit, Granit, Gneis, Migmatit, Terrazzo, Betonwerkstein, Agglo-Marmor, Terracotta, Ziegel, Klinker, Beton, Zementestriche usw. geeignet. Der Reiniger kann pur oder mit Wasser verdünnt angewendet werden und ist bestens geeignet zum Entfernen stärkerer Verschmutzungen. (Alltagsreiniger) Dieser Reiniger bietet nicht nur höchste Qualität, sondern auch außergewöhnliche Effizienz und Sicherheit für alle Ihre empfindlichen Steinoberflächen. Erleben Sie den Unterschied und das Gefühl von Sauberkeit und Frische, das Ihren Steinböden einen neuen Glanz verleiht. Lassen Sie Ihren Wohnraum erstrahlen und genießen Sie die makellose Schönheit Ihrer Steinoberflächen. Stellen Sie sich vor, wie Ihr Natursteinboden wieder so aussieht wie am ersten Tag seiner Verlegung – strahlend sauber und glänzend. Geben Sie Ihren Steinoberflächen die Sauberkeit, die sie verdienen, und vertrauen Sie auf die Premium-Qualität unseres HMK® R155 Grundreinigers. Machen Sie Schluss mit hartnäckigem Schmutz und erleben Sie die kraftvolle, aber schonende Reinigungskraft, die Ihre Steinoberflächen wieder wie neu aussehen lässt. Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten Der Profi-Reiniger ist vielfältig verwendbar! Nachfolgend finden Sie eine Auswahl möglicher Anwendungsfälle. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Begriff, um in den Ratgeber mit weiteren Erläuterungen zu gelangen. Ausblühungen, Baufeinreinigung, Bleistiftstriche, Blut, Dunkle Ränder, Eiweiß, Humus, Kalkige Ablagerungen, Mörtelreste, Nikotin, Putzstreifen, Schlieren, Ruß, Terrazzo aufarbeiten, Urin, Vogelkot, Wasserflecken
HMK® P307 Steinpflege Polierwachs
Wachspolitur, pflegt und schützt, kräftigt die Farben und sorgt für brillianten Glanz Die Wachspflege eignet sich für die Erstbehandlung sowie zur Auffrischung von matten und stumpfen Altbelägen aus Natur- und Kunststeinen, wie z.B. Marmor, Kalkstein, Solnhofener- Platten, Travertin, Schiefer, Dolomit, Quarzit, Granit, Gneis, Migmatit, Terrazzo, Betonwerkstein, Agglo-Marmor, unglasierte Fliesen usw. im Innenbereich. Das Polieren kann mit dem Poliersauger FP 303 hervorragend unterstützt werden. Bodenbeläge werden optimal gepflegt und widerstandsfähiger. Frisches Aussehen streifenfreier und lang anhaltenden Glanz HMK® P307 Steinpflege ist ein gebrauchsfertiges Polierwachs, welches die Farbe und Struktur von Natur- und Kunststeinen im Innenbereich optimiert und dem Boden einen brillanten Glanz verleiht sowie das optische Erscheinungsbild veredelt. Es vermindert das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit. und ist gegen allgemeine, normale Haushaltsverschmutzungen beständig. geruchsmilde, flüssige Wachspolitur brillanter Glanz schützt und pflegt für den Innenbereich farbtonvertiefend wirkt rutschhemmend Sehr gut geeignet für Terrazzo und Betonwerkstein. Der zurückbleibende Wachsfilm ist gesundheitlich unbedenklich. Die Haltbarkeit hängt von der Beanspruchung des Belages und der richtigen laufenden Unterhaltsreinigung ab. Es hält in der Regel mehrere Monate und kann bei Bedarf aufgefrischt werden.
FC 5 Hartbodenreiniger - wischt und saugt
Wischmaschine für Ihren Steinboden - mühelos Säubern ohne Vorsaugen   Der Floor Cleaner vereint Saugen und Wischen in einem Arbeitsschritt. Die effektive 2-in-1-Funktion ermöglicht es, sowohl feuchten als auch trockenen Schmutz in nur einem einzigen Arbeitsgang aufzuwischen und abzusaugen. Das Gerät ist der traditionellen Reinigung mit Staubsauger und Wischmopp klar überlegen und erspart viel Aufwand und jede Menge Zeit.  Vergessen Sie Staubsauger, Wischmopp und Eimer - Reinigen Sie mit einer Tankfüllung bis zu 60 m²  Der FC 5 arbeitet mit zwei wechselbaren Mikrofaserwalzen, die aus einem 400 ml fassenden Tank ständig mit einer Reinigungsmittellösung befeuchtet werden. Die rotierenden Walzen lösen angetrockneten Schmutz und nehmen ihn zusammen mit Staub, Partikeln oder kleinen Mengen Flüssigkeit vom Boden auf. Der Schmutz wird anschließend von der Oberseite der Walze abgesaugt, so findet eine kontinuierliche Reinigung der Mikrofasern statt und es kann neuer Schmutz aufgenommen werden. Damit erzielt das Gerät eine bessere Reinigungsleistung bei weniger Wasserverbrauch als herkömmliche Geräte wie der Wischmopp. schnelle und mühelose Feuchtreinigung in Flur, Wohnzimmer, Toilette, Küche, Bad etc. Highlight - Selbstreinigende Microfaser Walzen für beste Reinigungsergebnisse Wischmop und Staubsauger in einem Gerät  - Wischen ohne Vorsaugen  Aufnahme von feuchtem und trockenem Schmutz in nur einem Schritt - Spart Zeit Dank geringer Restfeuchte trocknen Böden in weniger als 2 Minuten Hochwertige Mikrofaserwalzen - Waschbar in der Waschmaschine bei bis zu 60 °C Für die regelmäßige Pflege Ihres Natursteinboden im Wohnbereich   Durch das innovative Antriebskonzept mit den vorwärts rotierenden Walzen bewegt sich das Gerät fast von selbst über den Boden. Mit 30 cm Arbeitsbreite, ca. 500 Walzenumdrehungen pro Minute, getrennten Frischwasser- und Abwassertanks lassen sich verschmutzte Böden effektiv mit einem Mindestmaß an Frischwasser säubern.  VORTEILE, DIE DEN UNTERSCHIED MACHEN Erhebliche Zeitersparnis - aufwendiges Vorsaugen vor dem Feuchtwischen entfällt. Bessere Reinigungsleistung als ein herkömmlicher Wischmopp - dank innovativer Selbstreinigungsfunktion der Walzen. Deutliche Wasserersparnis - im Vergleich zur Reinigung mit einem herkömmlichen Wischmopp. Das Gerät ist auf sämtlichen Hartböden wie z.B. Naturstein und Kunststein, Parkett, Laminat, Kork, Linoleum oder PVC einsetzbar. Nach kurzem Anfeuchten der Walzen in der mitgelieferte Reinigungs- und Parkschale, ist der Bodenreiniger schnell einsatzbereit. Nach der Reinigung wird der Schmutzwassertank entnommen und geleert. Verstauen Sie nun ihren  FC 5  in der Parkhalterung, so ist er für die nächste große oder kleine Reinigung in den eigenen vier Wänden schnell wieder einsatzbereit. Perfekt für den Alltag, erleichtert spürbar die Haushaltsarbeit  Ausstattung:  2-Tank-System, Reinigungswalzenpaar, Reinigungs- und Parkstation  Unsere Pflegemittel Empfehlung für alle Natursteinflächen -  HMK® P324 Edel Steinseife, für Feinsteinzeug Fliesen -  HMK® P315 Feinsteinzeug Pflegereiniger und für Quarz-Agglo / Quarzkomposit  - HMK® P311 Quarz Komposit Pflegereiniger    
HMK® P727 Marmor - Polierpulver
Poliermittel für neuen und natürlichen Glanz auf Marmor & Kalkstein Bodenbeläge aus kalkhaltigen Weichgesteinen wie bspw. Carrara, Jura, Estremosz, Thassos, Bottocino, Travertin u.v.a.m., unterliegen mittel- und langfristig einer kaum vermeidbaren Abnutzung. In den häufig genutzten Bereichen entstehen allmählich Kratzer, matte und blinde Stellen, Flecken sowie stumpfe Laufstraßen. Kurzum, die Oberfläche ist verschlissen und muss erneuert werden. Je nach Abnutzungsgrad kann HMK® P727 Polierpulver nach einer Grundreinigung, ohne weitere Vorarbeiten allein verwendet werden oder es wird unmittelbar nach dem Schleifen, zum Polieren des Belages eingesetzt. Der Nass-Kristallisator eignet sich perfekt zum Aufpolieren, Ausbessern und Erneuern von glanzlosen bzw. abgestumpften Böden, Wänden, Tischen, Ablagen, Treppen usw. aus kalkhaltigen Gesteinen. Auch zum Ausbessern von Säureschäden verwendbar. Auf poliertem Marmor, Kalkstein sowie auf Betonwerkstein kann das Polierpulver für die Zementschleierentfernung eingesetzt werden. Das Marmorpulver gibt dem Stein seine verlorene Schönheit und seinen Spiegelglanz zurück. Es entsteht eine brilliante, echte Politur. Reine Naturpolitur ohne Wachse  Verarbeitung ohne Trocknungszeit Beste Glanzeigenschaften Zusätzliche Härtung der Steinoberfläche Bildet keine Schichten Belebt den Gesteinscharakter und intensiviert die ursprüngliche Farben  Die Pulverpolitur, häufig auch als Nass-Kristallisation bezeichnet, ist eine seit langem bewährte Methode zur Erneuerung und Auffrischung der natürlichen Politur. Das Produkt auf Basis von Oxalaten sowie Additiven und speziellen Polierzusätzen eignet sich als Finish nach dem Schleifen oder auch zur Ausbesserung und Erhaltung von Polituren auf Bestandsflächen.  Durch neu gebildete Kristalle entsteht eine dichtere Oberfläche, eine echte Naturpolitur.   Das Poliermittel ist für Marmor, Kalkstein, Betonwerkstein mit Marmor oder Kalksteinvorsatz, Terrazzo sowie für kunstharzgebundene Materialien mit Marmor- oder Kalksteinzuschlag geeignet. Wichtiger Hinweis! Manche Marmorsorten zählen zur Gruppe der Dolomitgesteine. (Thassos, Hadrian, Volakas, Ajax, etc.) Bei grünen Marmorsorten wie Cipollino, Verde Alpi, Verde Gautemala, Rainforrest Green u.a. handelt es sich um Silikatmarmore.  Diese enthalten kein oder nur wenig Calziumkarbonat. Das Kristallisations-Verfahren funktioniert hier aufgrund des geringen Kalkanteils nicht oder nur unzureichend. HMK® P727 ist nicht für den Einsatz auf Graniten, Gneisen, Gabbros und anderen Hartgesteinen sowie auf keramischen Fliesen und (Fein-) Steinzeug geeignet.  Nicht mit FP 303 Poliersauger verwenden!  
HMK® S232 Fleckschutz wassergelöst
Wassergelöste Imprägnierung für fleckempfindliche Steinflächen Das geruchlose und lebensmittelechte (LFGB-geprüft) Schutzmittel HMK S232 ist ideal für raue und polierte Natursteinoberflächen. Dieses wässrige Fleckschutzmittel dringt tief in das Kapillargefüge von Steinen ein und schützt effektiv vor Verschmutzungen durch Wasser, Fett, Öl und Wachs. Es bildet keinen Oberflächenfilm, sodass die natürliche Ästhetik des Steins auch nach der Behandlung vollständig erhalten bleibt. Idealer Schutz für Ihre Küchenarbeitsfläche HMK S232 Fleckschutz bietet idealen Schutz für stark belastete Flächen wie Küchenarbeitsplatten, Essbereiche, Tische und Tresen sowie Badezimmer aus Marmor, Granit, Sandstein oder Schiefer. Verschmutzungen werden effektiv an der Oberfläche zurückgehalten und lassen sich meist ohne weitere Reinigungsmittel entfernen. Lösemittelfrei und anwendungsfertig Wasser-, fett- und ölabweisend Lebensmittelecht und für alle Steinarten geeignet Anwendbar auf polierten und unpolierten Oberflächen Effektiv sowohl innen als auch außen Nicht schichtbildend und mehrere Jahre haltbar Einfacher Auftrag für anhaltenden Schutz HMK® S232 Fleckschutz ist UV-beständig, vergilbungsfrei und zeichnet sich durch eine sehr gute Balance zwischen optimalem Schutz und einfacher sowie wirtschaftlicher Verarbeitung aus. Die Wirkung des Schutzmittels hängt von der Untergrundsaugfähigkeit ab und bietet eine starke abweisende Wirkung, je besser es vom Untergrund aufgenommen wird. HMK S232 Fleckschutz – Ihr Schutzschild für Naturstein und Fliesen Verabschieden Sie sich von Flecken und begrüßen Sie dauerhaften Schutz mit dem HMK S232 Fleckschutz. Dieses Produkt ist die ideale Wahl für jeden, der seine wertvollen Steinflächen langfristig pflegen möchte. Bestellen Sie jetzt, um die Lebensdauer Ihrer Oberflächen zu verlängern und deren natürliche Schönheit zu bewahren.
HMK® M529 Marmor - Polierset
Schnelle Reparatur kleiner Schäden auf polierten Marmor & Kalkstein Oberflächen Mißgeschicke mit sauren & basischen Fleckbildnern auf Naturstein geschehen ungewollt, hinterlassen jedoch meist deutlich sichtbare Spuren. Es entstehen helle Flecken und matte Stellen durch verschütteten Essig, das umgefallene Weinglas, Sanitärreinger, Entkalker, Geschirrspülmittel, Kohlen- und Zitronensäure, Weintrauben, Obstsäfte, Cola, Limonade usw.   Klassische Reinigungsversuche sind komplett nutzlos! Die oben genannten Medien sind säurehaltig und verursachen als Folge einer chemischen Reaktion mit dem im Stein enthalten Kalk, eine Verätzung der Oberfläche. Auf polierten Oberflächen kommt es zu Glanzverlust sowie matten Bereichen. Aber auch alkalische Reinigungsprodukte können stumpfe Flecken erzeugen.     Je nach ph-Wert und Einwirkzeit kommt es zu Politurschäden, deutlich sichtbaren Flecken und unter Umständen auch zu spürbaren Verrauungen der Oberfläche.  HMK® M529 gibt dem Stein seinen Glanz und verlorene Schönheit zurück Das Marmor - Polierset eignet sich ideal zum Entfernen von Säureflecken auf allen kalkhaltigen Natursteinen wie Marmor und polierten Kalksteinen, Muschelkalk, Betonwerkstein, venezianischem Marmor, Agglomeraten aus Harzmarmor mit polierten Finish. Mit dem Komplettset lassen sich Korrosions Schäden und auch leichte Kalkablagerungen problemlos von Hand beseitigen. für Marmor, Kalkstein, Betonwerkstein & Terrazzo optimal für kleine Reparaturen entfernt matte & stumpfe Stellen   natürliche Politur   leicht anzuwenden Das Reparatur Set für Marmor & Kalkstein eignet sich auch sehr gut zur Aufarbeitung von Bad- und Küchentops, Tischen, Stufen, Ablagen und Fensterbänken. Es ist bestens geeignet um kleinere werkseitige Fehlstellen in der Politur nachzupolieren. Verschleißbedingte Ermüdungen werden ebenso entfernt wie kleine lokale Flecken auf polierten Fußböden. Es werden keine Schichten gebildet, es entsteht eine reine Naturpolitur, welche frei von chemischen Rückständen ist. Deshalb ist es gesundheitlich und biologisch unbedenklich. Wichtiger Hinweis! Manche Marmorsorten zählen zur Gruppe der Dolomitgesteine. (Thassos, Hadrian, Volakas, Ajax, etc.)  Bei grünen Marmorsorten wie Cipollino, Verde Alpi, Verde Gautemala, Rainforrest Green u.a. handelt es sich um Silikatmarmor.Sie enthalten kein oder nur wenig Calziumkarbonat. Das Kristallisations-Verfahren funktioniert hier aufgrund des geringen Kalkanteils nicht oder nur unzureichend.   Das System ist für Hartgesteine wie Granit, Gabbros etc. und Quarz-Komposit nicht geeignet! INHALT: HMK® P321 Granit und Marmorpolitur 100 ml Dosierspender HMK® M529 Marmor-Polier-Stein 80 mm Ø HMK® R155 Grundreiniger -säurefrei- 250 ml Dose

Kunden haben sich auch angesehen

Außenbereich - Terrassen, Balkone, Wege & Mauern
Terrasse oder Balkon - Wohnzimmer im Garten Beläge aus Natur- und Kunststein im Außenbereich erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Der oftmals mit verschiedenen Natursteinen gestaltete Freizeitbereich ist von Ende März bis Anfang Oktober, beliebte Wohlfühloase. Auch Gartenwege oder Trittsteine aus Naturstein-Platten sind längst nicht mehr nur ungeliebte Stiefkinder sondern immer mehr Blickfänger im Outdoor Wohnzimmer. Die Steinoberflächen sind je nach Anwendung und Geschmack rau behauen, geflammt, gebürstet oder auch poliert und bestimmen nicht zuletzt die Schmutzaufnahme, Pflegeleichtigkeit und Sauberkeit der Oberfläche. Auch Wind und Wetter, Grillfeste sowie andere Feierlichkeiten hinterlassen ihre Spuren. Die Skala reicht von hartnäckigen Fett- und Ölflecken nach Gartenpartys über eingedrungene Erd- und Laubpigmente, Rostflecken bis hin zu Moos- und Algenbewuchs. Als grobe Faustregel gilt, helle Farben und raue Oberflächen sind empfindlicher für Flecken oder Verunreinigungen als dunkle Gesteine mit polierter Ausführung. Der beste Tipp lautet daher … Regelmäßige Pflege Reinigen Sie Ihren Naturstein Belag von Zeit zu Zeit mit einem harten Besen, damit sich der Schmutz nicht festsetzen oder mit dem Material eine feste Verbindung eingehen kann. Am besten wird der Vorgang Wasser und HMK® R155 Grundreiniger für alle Steinsorten unterstützt, so beugt man vor und entfernt gleichzeitig diverse oberflächliche Verschmutzungen. Bei stärkeren Verschmutzungen sorgt der richtige Einsatz, des jeweils geeigneten Produktes für einen möglichst geringen Aufwand.
Granit & Hartgesteine pflegen
  Hartgesteine haben ihren Namen nicht aufgrund ihrer spezifischen physikalischen Eigenschaften wie Festigkeit, Wasseraufnahme oder chemische Zusammensetzung erhalten. Stattdessen bezieht sich der Name auf die hohen Anforderungen an die Werkzeuge, die zur Bearbeitung dieser Gesteine erforderlich sind. Dies bedeutet, dass Hartgesteine besonders schwer zu schneiden und zu formen sind, was sie in der Bauindustrie zu einer Herausforderung macht. Ein bekanntes Beispiel für ein Hartgestein ist Granit. Granit ist ein kristallines, magmatisches Tiefengestein, das hauptsächlich aus Feldspat, Quarz und Glimmer besteht. Aufgrund dieser Zusammensetzung ist Granit säureunempfindlich, hart und kratzfest. Diese Eigenschaften machen Granit zu einem beliebten Material für Küchenarbeitsplatten, Bodenbeläge und Fassadenverkleidungen. Während Granit ein bekanntes Beispiel für ein Hartgestein ist, ist nicht jedes Hartgestein automatisch ein Granit. Es gibt viele andere Hartgesteine neben Granit. Zu diesen gehören Aplite, Basalte, Gabbro, Gneise, Larvikite, Migmatite, Quarzite, Syenite u.a. Diese Gesteine sind ebenfalls sehr widerstandsfähig und werden häufig im Bauwesen und in der Architektur verwendet. Sie sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Haltbarkeit und eignen sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Hartgesteine sind in verschiedenen Oberflächenbehandlungen erhältlich, von poliert bis gebürstet. Diese Oberflächenbehandlungen können das Aussehen und die Haptik des Gesteins verändern und ihm verschiedene ästhetische Qualitäten verleihen. Obwohl echte Granite aufgrund ihres hohen Quarzanteils chemisch beständig sind, gibt es einige Hartgesteine, die bei Kontakt mit bestimmten Säuren beschädigt werden können. Dunkelfarbige oder anthrazitfarbene Hartgesteine können bei Kontakt mit Schwefelsäure, Salzsäure oder Phosphorsäure irreversibel vergrauen. Diese chemischen Einflüsse können die Struktur und das Aussehen des Gesteins dauerhaft verändern. Typische Vertreter dieser Hartgesteine sind beispielsweise Nero Assoluto, G684, Labrador und Impala. Achtung! Auch wenn Hartgesteine sehr widerstandsfähig sind, sollten sie vor stark sauren oder alkalischen Einflüssen geschützt werden, um ihre ästhetischen und strukturellen Eigenschaften zu bewahren.   Finden Sie Ihren Stein!
Naturstein Grabstätten und Denkmäler pflegen
Grabsteine und Grabmale aus Naturstein sind bleibende Andenken an Verstorbene  Traditionell bestehen die meisten Grabsteine, Umfassungen und gegebenenfalls auch Abdeckplatten aus Granit, Marmor oder Sandstein. Es gibt aufwändig gestaltete Grabanlagen und schlichte Steine. Je nach Ausführung und verwendetem Material gibt es diverse Oberflächenarten, sie reichen von gebeilt, gestockt, scharriert - alles raue und offene - über geschliffen bis hin zu polierten Oberflächen. Granit und Marmor sind meist poliert, hingegen ist Sandstein immer rau und oft uneben. Grundsätzlich gilt, je offener oder rauer die steinerne Oberfläche ist, zumal auf Friedhöfen meist in unmittelbarer Nähe zu Bäumen und Sträuchern, je anfälliger und aufnahmefähiger gegenüber Schmutzen ist sie. Insbesondere neigen sie zu schnellerer Moos-, Algen- und Flechtenbildung. Das Erscheinungsbild einer Grabanlage ist sichtbarer Ausdruck der Wertschätzung  Die Pflege und Reinigung des Grabzeichens sollte daher regelmäßig erfolgen. Ist dies der Fall hält sich der Pflegeaufwand in Grenzen und der Naturstein behält über Jahrzehnte sein Aussehen und ist Erinnerungszeichen mit unvergänglichem Wert. Es gilt daher die Regel Grabmale wiederkehrend zu Reinigen und zu Schützen. Eine gepflegte Grabanlage ist immer Bestandteil der Friedhofskultur und unter diesem Aspekt auch ein unverrückbares Symbol der Wertschätzung seiner Besucher.