Schneller Versand
Sicher mit SLL Verschlüsselung
Geld-Zurück-Garantie mit Trusted Shops
Hotline 03847 - 4359940

Unterhaltspflege für schöne Steinflächen und Werterhalt

Warum sollten Sie spezielle Pflegemittel für Ihren Naturstein, Ihre Fliesen etc. verwenden?

Pflege / Unterhaltsreinigung von Naturstein, Fliesen und weitere Steinoberflächen

Richtig Pflegen: Ratgeber inkl. Schritt-für-Schritt Anleitung.

• Die Inhaltsstoffe sind auf die Empfindlichkeiten des jeweiligen Belages abgestimmt, was somit die Langlebigkeit unterstützt.
• Je nach Produkt wird das Oberflächenbild verbessert.
• Vorhandene Imprägnierungen / Versiegelungen werden je nach Pflegeprodukt mit unterstützt bzw. weniger abgenutzt.
• Allzweckreiniger hinterlassen möglicher Weise Rückstände und lassen somit die Oberfläche wieder schneller verschmutzen.      

Allgemeine Information zur Pflege 

• Vor der feuchten Pflege von Naturstein, Fliesen usw. ist grober Schmutz (Sand, Erde etc.) zu entfernen. Bei glatten und speziell bei
  empfindlichen Oberflächen empfehlen wir weiche Besen oder einen Staubsauger mit geeigneter Bürste/Düse.
• Wechseln sie regelmäßig das Wischwassser, je nach Verschmutzung spätestens alle ca. 50 m².
• Leichte Verschmutzungen können oft nur unter Verwendung von lauwarmem Wasser entfernt werden.
• Produktspezifische Informationen zum jeweiligen Reiniger entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Etikett sowie dem technischen Merkblatt.
• Hilfsmittel für die Pflege: Eimer und Wischmop o.ä..

Häufiges feucht Wischen der Fläche entfernt Schmutze bevor sie in den Stein eindringen können und dort dauerhafte Flecken oder andere Schäden verursachen. Die Wischpflege beseitigt auch harte auflagernde Schmutzpartikel, diese können nun nicht mehr in den Belag "hineingetreten" werden. Die Bildung von Laufstraßen bzw. der mechanische Verschleiß der Oberfläche werden dadurch massiv verlangsamt.

Die tägliche oder wöchentliche Unterhaltsreinigung mit HMK® P324 macht ihren Steinbelag pflegeleichter und unempfindlicher gegen Flecken.Eine vorhandene Imprägnierung wird durch die Wischpflege nicht angegriffen. Bei dauernder Anwendung wird die natürliche Farbstruktur hervorgehoben und ein schönes, farbintensives, gepflegtes Aussehen erreicht.

Schonende Pflege für Ihren Naturstein - den besonderen Blickfang

Zur Glanzerhaltung bzw. Auffrischung auf polierten Marmor und Granit Böden empfiehlt sich die gelegentliche Verwendung 
von HMK® P319 Marmor und Granit-Polish. Es bildet einen minimalen Wachsfilm an der Oberfläche, der das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit verringert.

Für die Unterhaltspflege von keramischen Fliesen und Feinsteinzeug ist HMK® P315 Feinsteinzeug - Pflegereiniger sehr gut geeignet.

Praxistipp:

Entfernen Sie Flecken bereits im noch flüssigen Zustand! 
Eingetrocknete Flecken sind immer sehr aufwendig zu entfernen und können bereits in den Belag eingedrungen sein.

So gehen Sie richtig vor bei der Pflege

vor der feuchten Pflege den groben Schmutz entfernen

Schritt 1:

Entfernen Sie vor der feuchten Pflegeanwendung grobe Schmutze wie z.B. Sand, Erde etc.. Dies sollte speziell auf polierten Oberflächen lfd. erfolgen, damit Kratzer vermieden werden. Auch Flecken sollten immer vor einem Eintrocknen sofort entfernt werden.

Pflegeprodukt / Pflegemittel verdünnen

Schritt 2:

Geben Sie dem warmen Wasser das Pflegeprodukt hinzu. Das Verhältnis ist auf die Verschmutzung abzustimmen, weitere Infos erhalten Sie über die Produktbeschreibung.

Naturstein/Fliesen nassfeucht Wischen

Schritt 3:

Führen Sie die Pflege durch ein nassfeuchtes Wischen auf Ihrem Naturstein / Ihren Fliesen durch. Das Wischwasser sollte regelmäßig ausgetauscht werden.

 

kein Nachwischen

Schritt 4:

Es erfolgt  KEIN Nachwischen!

 

 

Oberfläche trocknen lassen

Schritt 5:

Lassen Sie die Oberfläche trocknen (ca. 15 Minuten). In der Zeit sollte der Bereich nicht genutzt werden.


periodisch reinigen und schützen

Schritt 6:

Je nach Nutzung sollte regelmäßig eine Reinigung (Grundreinigung) vorgenommen werden. Zur Erleichterung der Pflege und zur Reduzierung der Fleckenbildung ist eine Schutzbehandlung (Imprägnierung oder Versiegelung) empfehlenswert.

Pflegetipp:  Der durch eine Fußbodenheizung (ggfs. auch Sonne) erwärmte Bodenbelag führt zu einer schnelleren Verdunstung der Reinigungsflotte. Auch bei großflächigen Arbeiten tritt dieser Effekt auf. Es kann dadurch zu Schlierenbildung oder sogar an der Oberfläche antrocknenden Schmutzen kommen. Reinigen Sie nur kleinere Abschnitte, vermeiden Sie das Antrocknen der Flotte und wischen Sie gründlich mit sauberen Wischwasser nach.

• Beachten Sie die Dosierung - zu viel Pflegemittel können vom Belag nicht aufgenommen werden und führen zu Schlierenbildung.
• Schichtbildende Pflegemittel fördern den Aufbau von Krusten mit Schmutzeinlagerungen u. zerstören mittelfristig die Oberfläche
• Spülmittel sind für die Pflege von Naturstein ungeeignet, sie verstopfen die Poren und lassen die Fläche zusehend fettig wirken 
• Benutzen Sie weiche Microfaser, nicht färbende Bodentücher oder einen Wischmop
• Küchenarbeitsplatten, Tische, Ablagen usw. können mit HMK® P 301 -drei in eins- Pflegereiniger optimal gepflegt werden

HMK® Möller steht für Qualität

Von der Wischpflege bis zur Glanzerhaltung, bei uns ist alles für Sie dabei. Sollten Sie bei der Auswahl der passenden Pflegemittel Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Unsere hochwertigen Pflegesprays und Pflegereiniger entfernen sehr schonend Schmutzpartikel und Fettflecken von der Oberfläche der Steine und hinterlassen einen hauchdünnen Schutzfilm.

Steinpflege für ganz besondere Kandidaten

Unser Sortiment eignet sich für sehr viele Steinarten. Natürlich benötigen zum Beispiel Marmor und Granit besondere Aufmerksamkeit. Wir bieten verschiedene Pflegemittel, die perfekten Schutz gewährleisten und Ihrem Marmor und Granitboden echten Glanz verleihen. Auch bei ganz besonderen Wünschen haben wir das perfekte Produkt. Wer beispielsweise Fan antiken Stils ist, hat mit dem Antik Marmor Beize die Möglichkeit dazu. Auch Besitzer von Quarz, Sandstein oder Kalkstein werden bei der Suche nach Pflegemitteln bei uns fündig.

 



Warum sollten Sie spezielle Pflegemittel für Ihren Naturstein, Ihre Fliesen etc. verwenden? Pflege / Unterhaltsreinigung von Naturstein, Fliesen und weitere Steinoberflächen Richtig Pflegen:... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unterhaltspflege für schöne Steinflächen und Werterhalt

Warum sollten Sie spezielle Pflegemittel für Ihren Naturstein, Ihre Fliesen etc. verwenden?

Pflege / Unterhaltsreinigung von Naturstein, Fliesen und weitere Steinoberflächen

Richtig Pflegen: Ratgeber inkl. Schritt-für-Schritt Anleitung.

• Die Inhaltsstoffe sind auf die Empfindlichkeiten des jeweiligen Belages abgestimmt, was somit die Langlebigkeit unterstützt.
• Je nach Produkt wird das Oberflächenbild verbessert.
• Vorhandene Imprägnierungen / Versiegelungen werden je nach Pflegeprodukt mit unterstützt bzw. weniger abgenutzt.
• Allzweckreiniger hinterlassen möglicher Weise Rückstände und lassen somit die Oberfläche wieder schneller verschmutzen.      

Allgemeine Information zur Pflege 

• Vor der feuchten Pflege von Naturstein, Fliesen usw. ist grober Schmutz (Sand, Erde etc.) zu entfernen. Bei glatten und speziell bei
  empfindlichen Oberflächen empfehlen wir weiche Besen oder einen Staubsauger mit geeigneter Bürste/Düse.
• Wechseln sie regelmäßig das Wischwassser, je nach Verschmutzung spätestens alle ca. 50 m².
• Leichte Verschmutzungen können oft nur unter Verwendung von lauwarmem Wasser entfernt werden.
• Produktspezifische Informationen zum jeweiligen Reiniger entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Etikett sowie dem technischen Merkblatt.
• Hilfsmittel für die Pflege: Eimer und Wischmop o.ä..

Häufiges feucht Wischen der Fläche entfernt Schmutze bevor sie in den Stein eindringen können und dort dauerhafte Flecken oder andere Schäden verursachen. Die Wischpflege beseitigt auch harte auflagernde Schmutzpartikel, diese können nun nicht mehr in den Belag "hineingetreten" werden. Die Bildung von Laufstraßen bzw. der mechanische Verschleiß der Oberfläche werden dadurch massiv verlangsamt.

Die tägliche oder wöchentliche Unterhaltsreinigung mit HMK® P324 macht ihren Steinbelag pflegeleichter und unempfindlicher gegen Flecken.Eine vorhandene Imprägnierung wird durch die Wischpflege nicht angegriffen. Bei dauernder Anwendung wird die natürliche Farbstruktur hervorgehoben und ein schönes, farbintensives, gepflegtes Aussehen erreicht.

Schonende Pflege für Ihren Naturstein - den besonderen Blickfang

Zur Glanzerhaltung bzw. Auffrischung auf polierten Marmor und Granit Böden empfiehlt sich die gelegentliche Verwendung 
von HMK® P319 Marmor und Granit-Polish. Es bildet einen minimalen Wachsfilm an der Oberfläche, der das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit verringert.

Für die Unterhaltspflege von keramischen Fliesen und Feinsteinzeug ist HMK® P315 Feinsteinzeug - Pflegereiniger sehr gut geeignet.

Praxistipp:

Entfernen Sie Flecken bereits im noch flüssigen Zustand! 
Eingetrocknete Flecken sind immer sehr aufwendig zu entfernen und können bereits in den Belag eingedrungen sein.

So gehen Sie richtig vor bei der Pflege

vor der feuchten Pflege den groben Schmutz entfernen

Schritt 1:

Entfernen Sie vor der feuchten Pflegeanwendung grobe Schmutze wie z.B. Sand, Erde etc.. Dies sollte speziell auf polierten Oberflächen lfd. erfolgen, damit Kratzer vermieden werden. Auch Flecken sollten immer vor einem Eintrocknen sofort entfernt werden.

Pflegeprodukt / Pflegemittel verdünnen

Schritt 2:

Geben Sie dem warmen Wasser das Pflegeprodukt hinzu. Das Verhältnis ist auf die Verschmutzung abzustimmen, weitere Infos erhalten Sie über die Produktbeschreibung.

Naturstein/Fliesen nassfeucht Wischen

Schritt 3:

Führen Sie die Pflege durch ein nassfeuchtes Wischen auf Ihrem Naturstein / Ihren Fliesen durch. Das Wischwasser sollte regelmäßig ausgetauscht werden.

 

kein Nachwischen

Schritt 4:

Es erfolgt  KEIN Nachwischen!

 

 

Oberfläche trocknen lassen

Schritt 5:

Lassen Sie die Oberfläche trocknen (ca. 15 Minuten). In der Zeit sollte der Bereich nicht genutzt werden.


periodisch reinigen und schützen

Schritt 6:

Je nach Nutzung sollte regelmäßig eine Reinigung (Grundreinigung) vorgenommen werden. Zur Erleichterung der Pflege und zur Reduzierung der Fleckenbildung ist eine Schutzbehandlung (Imprägnierung oder Versiegelung) empfehlenswert.

Pflegetipp:  Der durch eine Fußbodenheizung (ggfs. auch Sonne) erwärmte Bodenbelag führt zu einer schnelleren Verdunstung der Reinigungsflotte. Auch bei großflächigen Arbeiten tritt dieser Effekt auf. Es kann dadurch zu Schlierenbildung oder sogar an der Oberfläche antrocknenden Schmutzen kommen. Reinigen Sie nur kleinere Abschnitte, vermeiden Sie das Antrocknen der Flotte und wischen Sie gründlich mit sauberen Wischwasser nach.

• Beachten Sie die Dosierung - zu viel Pflegemittel können vom Belag nicht aufgenommen werden und führen zu Schlierenbildung.
• Schichtbildende Pflegemittel fördern den Aufbau von Krusten mit Schmutzeinlagerungen u. zerstören mittelfristig die Oberfläche
• Spülmittel sind für die Pflege von Naturstein ungeeignet, sie verstopfen die Poren und lassen die Fläche zusehend fettig wirken 
• Benutzen Sie weiche Microfaser, nicht färbende Bodentücher oder einen Wischmop
• Küchenarbeitsplatten, Tische, Ablagen usw. können mit HMK® P 301 -drei in eins- Pflegereiniger optimal gepflegt werden

HMK® Möller steht für Qualität

Von der Wischpflege bis zur Glanzerhaltung, bei uns ist alles für Sie dabei. Sollten Sie bei der Auswahl der passenden Pflegemittel Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Unsere hochwertigen Pflegesprays und Pflegereiniger entfernen sehr schonend Schmutzpartikel und Fettflecken von der Oberfläche der Steine und hinterlassen einen hauchdünnen Schutzfilm.

Steinpflege für ganz besondere Kandidaten

Unser Sortiment eignet sich für sehr viele Steinarten. Natürlich benötigen zum Beispiel Marmor und Granit besondere Aufmerksamkeit. Wir bieten verschiedene Pflegemittel, die perfekten Schutz gewährleisten und Ihrem Marmor und Granitboden echten Glanz verleihen. Auch bei ganz besonderen Wünschen haben wir das perfekte Produkt. Wer beispielsweise Fan antiken Stils ist, hat mit dem Antik Marmor Beize die Möglichkeit dazu. Auch Besitzer von Quarz, Sandstein oder Kalkstein werden bei der Suche nach Pflegemitteln bei uns fündig.

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
TIPP!
HMK® P 301 Pflegereiniger RSP - drei in eins
HMK® P301 Pflegereiniger - drei in eins
Küchenarbeitsplatten - Reinigung, Schutz und Pflege mit einem Wisch! Saubere und gepflegte Arbeitsflächen aus Natur- & Kunststein. Frischer Duft sowie ein angenehmes Erscheinungsbild für Küche, Bad und Wohnbereich. HMK® P301 -drei in...
HMK® P 305 Quarz - Komposit Pflegespray
HMK® P305 Quarz - Komposit Pflegespray
Die perfekte Pflege für Ihre Küchenarbeitsplatte aus Quarz-Komposit Modernes Design, strahlende Optik, Pflegeleichtigkeit und hygienische Sauberkeit sind kennzeichnend für Oberflächen aus Quarzkomposit wie z.B. Caesarstone, Cambria,...
HMK® P 307 Steinpflege Polierwachs
HMK® P307 Steinpflege Polierwachs
Wachspolitur, pflegt und schützt, kräftigt die Farben und sorgt für brillianten Glanz Die Wachspflege eignet sich für die Erstbehandlung sowie zur Auffrischung von matten und stumpfen Altbelägen aus Natur- und Kunststeinen, wie z.B....
Ergiebig
HMK® P 311 Quarz - Komposit Pflegereiniger
HMK® P311 Quarz - Komposit Pflegereiniger
Mildes Konzentrat für die dauerhafte Reinigungspflege und brilliantes Aussehen Entfernt mühelos und schonend die täglich anfallenden Gebrauchsspuren und erreicht ein perfektes, Schlierenfreies Reinigungsergebnis mit angenehmen Duft. HMK®...
Ergiebig
HMK® P 315 Feinsteinzeug Pflegereiniger
HMK® P315 Feinsteinzeug Pflegereiniger
Hochaktive Reinigungswirkstoffe lösen den Schmutz von der Oberfläche Speziell abgestimmte Inhaltsstoffe gewährleisten eine optimale Pflege des Belags. Der nachhaltige Pflegereiniger schützt vor Schichtenaufbau und Neuanschmutzung. HMK®...
Ergiebig
HMK® P 319 Marmor und Granit Polish
HMK® P319 Marmor und Granit Polish
Bringt seidigen Glanz auf matte Flächen, Steinpolitur Wischwasserzusatz Ideal zur Glanzerhöhung und Auffrischung von stumpf oder matt gewordenen Belägen (z.B. bei Laufstraßen) Die polierbare wasserlösliche und wachshaltige Schutz- und...
HMK® P 321 Granit- und Marmorpolitur
HMK® P321 Granit- und Marmorpolitur
Brillianter Glanz, frische Farben & wirkungsvoller Schutz auf natürlicher Wachsbasis Polierte Natursteinflächen haben eine ganz besondere Schönheit und Ausstrahlung ! Regelmäßige Behandlung mit pflegendem Wachs frischt die Farbe und...
HMK® P 323 Steinglanz Bodenpflege
HMK® P323 Steinglanz Bodenpflege
Bildet einen hochverschleißfesten selbstglänzenden Schutzfilm HMK® P323 bildet einen feinen aber belastbaren Oberflächenfilm mit besonders guter Haftung und Wasserbeständigkeit. Sorgt für eine ausgezeichnete Optik des Bodenbelages und...
TIPP!
Ergiebig
HMK® P 324  Edel - Steinseife
HMK® P324 Edel - Steinseife Wischpflege
Steinseife für die tägliche Marmor- und Granitpflege aus hochwertigen Naturölen Milder Naturseifenreiniger mit hoch aktiven Wirkstoffen frischt die Oberfläche auf, entfernt Alltagsschmutze, fettige Verunreinigungen, Schuhabrieb u.v.a.m....
Ergiebig
HMK® P 326 Cotto - Pflegemilch
HMK® P326 Cotto - Pflegemilch Glanzerhaltung
Pflege und Schutz für Terrakottaböden, Ziegel, Klinker und Ton mit Seidenglanz HMK® P326 Cotto Pflegemilch ist eine Schutz- und Pflege - Emulsion und eignet sich für die Erststeinpflege sowie zur gelegentlichen Auffrischung von allen...
HMK® P 328 / 329 Cotto Wachsbeize
HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize Natur / Braun
Einlaßbeize für Cotto, Ton & Klinker Verschleißfest mit seidigem Glanz Das klassische Finish für Terrakotta und Cotto Böden bringt mediterranes Flair und seidigen Glanz in Ihrem Wohnbereich. Unglasierte und offenporige Terrakotta-,...
Farbvertiefer
Ergiebig
HMK® P 330 Cotto- und Klinkeröl
HMK® P330 Cotto- und Klinkeröl Einlassmittel
Frisches Aussehen für Cotto, Schiefer und Klinker - macht Fleckunempfindlicher Hochwertiges Einlass- und Pflegemittel zur Erstbehandlung oder Auffrischung für matte und stumpfe unglasierte Cotto, Terrakotta, Ziegel-, Ton- und...
HMK® P 335 / 336 Antik - Marmorbeize
HMK® P335 / P336 Antik - Marmorbeize Hell / Dunkel
Belebt antik bearbeitete Oberflächen aus Kalkstein, Marmor und Travertin Die Beize aus natürlichen oxidierenden Ölen optimiert die Farbe und Struktur der Naturstein Oberfläche und verstärkt den antik rustikalen Effekt. Die...
HMK® P 337 Antik - Marmor Deckwachs
HMK® P337 Antik - Marmor Deckwachs
Veredelt die Oberfläche, seidiger Glanz macht verschleißfester und pflegeleichter Macht den Belag schöner und „ geschichtsträchtiger ". Durch das klassische Finish entsteht ein seidiger Glanz, das Eindringen von Schmutz und Wasser wird...
Professional Quality
Ergiebig
HMK® P 727 Marmor - Polierpulver
HMK® P727 Marmor - Polierpulver
Neue Politur - Hochglanz für Marmor & Kalkstein Carrara, Jura, Bottocino, Travertin u.v.a. sind so genannte Weichgesteine und nutzen mit der Zeit ab. Mittelfristig entstehen Kratzer, matte und stumpfe Stellen, Flecken sowie Laufstraßen....


Küchenarbeitsplatten
aus Granit, Tischplatten und Möbel aus Marmor, Schiefertische, Ablagen aus Sandstein, Wandverkleidungen und Küchenspiegel aus Hartgestein usw. können sehr gut mit HMK® P301 Pflegespray in einem Arbeitsgang gereinigt, geschützt und gepflegt werden.

Die Pflege eines Natursteinbodens beginnt mit der Vermeidung von groben, festen Schmutzen aller Art sowie Straßenschmutz, insbesondere Sand unter den Schuhsohlen. Diese wirken auf einer polierten Steinoberfläche wie Schleifpapier. Trockene, lose auflagernde Schmutze, Tierhaare, Fusseln etc. können mit dem FP303 Poliersauger hervorragend entfernt werden, gleichzeitig wird die Fläche poliert.

Für die Wischpflege verwenden Sie besser keine Schmierseifen, diese sind meist stark rückfettend und ziehen Schmutze regelrecht an. Die Steinbodenpflege erfolgt am besten mit einem weichen, sauberen Mopp und etwas HMK® P324 Steinseife. Wischen Sie nach Möglichkeit immer die gesamte Bodenfläche.

Sollten sich einmal Wasserflecken oder Schlieren bilden, polieren Sie den Boden mit einem trockenen, sauberen, weichen Mikrofasertuch oder einem Poliersauger nach, bis er wieder glänzt.

Vermeiden Sie ungeeignete schichtbildende Pflegemittel. Der durch die Schicht anfänglich tolle Effekt weicht schnell einer von Schmutzpartikeln durchzogenen Patina mit unschönem Aussehen.

Startset für Naturstein

Startset -  Alles drin für Boden, Tisch und Küchenarbeitsplatte!

Starterset Naturstein