Schneller Versand
Sicher mit SLL Verschlüsselung
Geld-Zurück-Garantie mit Trusted Shops
Hotline 03847 - 4359940
HMK® P 328 / 329 Cotto Wachsbeize

HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize Natur / Braun

18,80 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage **

Bestellen Sie innerhalb 54 Stunden und 54 Minuten damit die Bestellung am 23.10.2017 verschickt wird.

Lieferung ca. zwischen dem 24.10.2017 - 25.10.2017. **

Liefergrößen:

Farbe:

  • ca. 5 - 10 m² / Liter
  • 1,00 kg
  • 4029981010439
Einlaßbeize für Cotto, Ton & Klinker Verschleißfest mit seidigem Glanz Das klassische Finish... mehr

Einlaßbeize für Cotto, Ton & Klinker Verschleißfest mit seidigem Glanz

Das klassische Finish für Terrakotta und Cotto Böden bringt mediterranes Flair und seidigen Glanz in Ihrem Wohnbereich. Unglasierte und offenporige Terrakotta-, Cotto- , Ziegel- , Ton- und Klinkerbeläge werden traditionell gewachst. Die Anwendung veredelt das optische Erscheinungsbild veredelt, der Pflegefilm hält in der Regel mehrere Monate und kann bei Bedarf aufgefrischt werden.

Farbe & Struktur geben dem Boden einen antik-rustikalen Effekt.

HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize ist eine gebrauchsfertige Einlassbeize mit Schutz- und Pflege-Eigenschaften. Naturverwandte Spezialwachse optimieren die Farbe und Struktur von Cotto-, Ziegel-, Ton- und Klinkerbelägen. Das Eindringen von Schmutz und Wasser wird vermindert, Cottobeläge werden verschleißfester und pflegeleichter.

Das Selbstglanzwachs erzeugt auf der Oberfläche einen Polymerfilm mit hohem Selbstglanzgrad und hoher Schutzkraft.

  • Farbe Natur oder Braun
  • für Cotto, Ziegel und Klinker
  • klassisches Wachsfinish
  • leicht verarbeitbar
  • für innen
  • gebrauchsfertig 

Stark belaufene Fußböden sind optimal geschützt.

HMK® P328 / P329 ist gebrauchsfertig, leicht zu verarbeiten und für den Innenbereich. Der zurückbleibende Wachsfilm ist gesundheitlich unbedenklich. Die Cotto Wachsbeize eignet sich für die Erststeinpflege sowie zur Auffrischung von Boden und Treppenbelägen im Innenbereich. Für Außenbeläge empfehlen wir HMK® S232 Fleckschutz.

 

Unser Kommentar zu "HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize Natur / Braun"
Frühere Bezeichnung: HMK® R 52 (bis 2013) - das Produkt selbst ist unverändert.
Anwendung "HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize Natur / Braun"


Vor Gebrauch kurz durchrühren! HMK® R152 mit einer Spachtel satt auf die verschmutzte Stelle aufbringen und mit einer Bürste einarbeiten. Danach den Spezialreiniger bis zu einer Schichtstärke von mindestens 5 mm auftragen. Sollte eine längere Einwirkzeit erforderlich sein (am besten über Nacht), kann man die behandelten Stellen mit einer Alufolie abdecken.

Nach dem Trocknen (kann bis zu 12 Stunden dauern) verbleibt ein helles Pulver, welches abgefegt werden kann. Anschließend HMK® R155 Grundreiniger (1:10 mit Wasser verdünnt) aufbringen und mit einer Bürste oder einen geeignetem Nylon-Pad durcharbeiten. Zum Schluss die Schmutzflotte aufnehmen und gründlich mit klarem Wasser nachwaschen.

Hartnäckige Verschmutzungen können einen zweiten oder dritten Reinigungsdurchgang erfordern.

Bei Randzonenverschmutzungen ist der vorhandene dauerelastische Fugendichtstoff gründlich zu entfernen. Anschließend HMK® R152 in die absolut saubere Fuge einbringen und die verschmutzte Fläche wie oben beschrieben behandeln.

Nach erfolgreicher Reinigung sind alle offenen Fugen wieder mit einem für Naturstein geeignetem dauerelastischem Fugendichtstoff nach Herstellervorschrift abzudichten.

Kennzeichnung "HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize Natur / Braun"

gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

entzuendbar-achtung

Signalwort: Achtung 

H-Sätze / Gefahrenhinweise
H228 Entzündbarer Feststoff.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

P-Sätze / Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen
P501 Entsorgung des Inhalts, des Behälters gemäß der örtlichen, regionalen, internationalen Vorschriften

EUH-Sätze
EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Wissenswertes "HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize Natur / Braun"


Öl und fettige Flecken auf Marmor, Granit, Sandstein u.a. Natursteinen lassen sich mit üblichen Hausmitteln meist nur schwer entfernen. Bedingt durch die kapillare Struktur von Naturstein finden Öle und Fette über die Porentrichter an der Steinoberfläche ihren Weg in das Steininnere und lagern sich dort tief in den Zwischenräumen an. 

Diverse gut gemeinte Tipps wie Dampfreiniger, Essig und Zitronenreiniger, Mehl & Spüli usw. sollten Sie dringend unterlassen. Aus einem kleinen Fettfleck auf der Granit Küchenarbeitsplatte kann sonst schnell ein großer Schaden entstehen. Vermeiden Sie von vornherein das Eindringen von öligen Substanzen in den Stein!

Grundsätzlich sollten Fettspritzer und eingedrungenes Öl auf Steinplatten möglichst zeitnah entfernt werden. Aber auch bereits ältere Ölflecken in der Hofeinfahrt mit Pflastersteinen oder vom Grillen auf der Terrasse ebenso wie der übersehene Fettfleck in der Arbeitsplatte lassen sich meist gut entfernen.

Ist das Malheur passiert, versuchen Sie mit saugenden Materialien (Papier, Löschblatt oder Stoff) zunächst so viel wie möglich von der eindringenden Flüssigkeit aufzunehmen. Je weniger Material in die Steinfläche penetriert, umso besser lassen sich die Fleckbildner entfernen. Kerzenwachs und feste Fette mit Messer oder einem Spachtel vorsichtig von der Oberfläche abheben. Versuchen Sie auf keinen Fall die Löschblatt - Bügeleisen Methode, diese verflüssigt Öle und Fett und lässt sie noch tiefer einsickern.

Kleine, leichte nur oberflächliche fettige Schmutze können ggfs. mit Speziallöser, Alkohol, Waschbenzin, Nagellackentferner oder Nitroverdünnung entfernt werden. Benetzen Sie den Fleck mit dem Lösungsmittel und pressen Sie ein Tuch darauf, um die Verschmutzung aufzunehmen. Der Vorgang muss mehrfach wiederholt und dabei jeweils ein möglichst sauberes Tuch verwendet werden. Auch bei dieser Methode benötigen Sie Geduld, denn das Fett löst sich nur nach und nach.

Eigenschaften:
Pflege Aufgabe: Glanz auffrischen, Pflegefilm auftragen , Wachsbeize
Anwendungsbereich: Boden und Stufen im Innenbereich
Gesteinsart: Cotto & Terrakotta, Klinker & Tonplatten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HMK® P328 / P329 Cotto Wachsbeize Natur / Braun"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen