Schneller Versand
Sicher mit SLL Verschlüsselung
Geld-Zurück-Garantie mit Trusted Shops
Hotline 03847 - 4359940

Kerzenwachs, Ölflecken auf Marmor, Granit u.a. entfernen

Öl- und Wachsflecken leicht entfernt

Gerade in der Weihnachtszeit passiert es öfter als sonst, der ungeliebte Wachsfleck auf Marmor, Granit & Co. Die vergessene Kerze, das noch flüssige Wachs vom Teelicht, die Wachsspritzer beim Auspusten oder auch das Öl für die Lampe, sie alle verursachen regelmäßig dunkle Flecken in Natursteinen.

Das über die Porentrichter an der Steinoberfläche, eingedrungene Öl lagert sich in den Kapillaren an und bewirkt so die Verfärbung im Stein. Diverse, gut gemeinte Tipps wie Löschblatt + Bügeleisen, Dampfente, Spülmittel usw. verschlimmern das Problem meist noch statt es zu lösen.

Zuverlässig ist die Beseitigung der Flecken mit HMK® R152 Öl und Wachsfleckentferner

Zunächst entfernt man Reste bzw. das noch auflagernde Wachs mit einem geeignetem Schaber oder Ceranfeldhobel. Anschließend wird einfach nur die Ölentferner Paste auf die befallenen Bereiche aufgetragen, das war es schon. Den Rest erledigt der bis zu 2 cm tiefenwirksame Ölentferner allein. Nach einigen Stunden Einwirkzeit bleibt ein Pulver zurück, darin eingebunden befindet sich das aus dem Stein extrahierte Öl. Das Pulver einfach abfegen und ggfs. mit etwas Grundreiniger säubern. Falls es bei der 1. Anwendung nicht ausreichend gelingt, wiederholen Sie den Vorgang.

Tipp: Eine Öl abweisende Imprägnierung wie bspw. HMK® S234 Fleckschutz Top Effekt schützt wirksam vor neuem Ärger. 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen